Gruselige Kulisse, fantastische Tänze und verdammt viel Blut

Im letzten Jahr begeisterten die Studierenden der Hochschule Mittweida mit dem Musical „FAME“. Das neue Team der Hochschulbühne am Schwanenteich entführt uns in diesem Winter (2017) mit ihrem Musical nach Transsilvanien – DRACULA eine Geschichte von Liebe, Blut und ewigem Leben. Mit leicht verklärtem Blick, der zumeist auf rätselhafte Text- und Notenbücher gerichtet ist, wandeln sie über den Campus der Hochschule. „Wir sind schon ‘ne ziemlich verrückte Truppe“, meint Regisseurin Jenny Stolper und lächelt. Gemeinsam mit Tim Schmutzler als musikalischen Leiter und Tabea Hoyer als Assistenz von Regie und musikalischer Leitung bildet sie die Spitze des neuen Teams der...

Weiterlesen