Seite Auswählen

Autor: Steve Martin

Maus-Scanner für schnelle Bilder

„LG“ brachte im November 2011 den Maus-Scanner „LSM 100“ auf den Markt. Vorteil: Bilder können unterwegs gescannt und abgespeichert werden. Darunter leidet allerdings die Qualität. Seit Ende November 2011 bietet „LG“ mit der...

Weiterlesen

Controller statt Maus

„EA-Sports“ veröffentlicht viele Spiele in Deutschland nur noch für Spielekonsolen. medienMITTWEIDA hat nachgefragt, warum der Konzern Spiele wie „NFL“ nicht für den PC anbietet.

Weiterlesen

Kommentar: Medien sind „Facebook“-süchtig

Jeder kann sich bei „Facebook“ anmelden und ein Teil des Netzwerkes werden. Dabei arbeiten die Medien ihre eigene Bedeutungslosigkeit in der digitalen Welt nur noch stärker heraus. Sie setzen einseitig auf das soziale Netzwerk und machen sich abhängig – sollte die Blase irgendwann platzen, sind sie unvorbereitet.

Weiterlesen

Anonymität Fehlanzeige

„Twitter“ hat die Daten eines englischen Users nach einer kalifornischen Gerichtsentscheidung weitergegeben. Der User soll in seinem Schmähblog Mitarbeiter und Politiker eines englischen Bezirks beleidigt haben. Auch der Fußballer Ryan Giggs verlangt die Herausgabe von Nutzerdaten. Im sozialen Netzwerk wurde über seine vermeintliche Affäre berichtet.

Weiterlesen

Studenten in der Cloud

Keine Festplatte, kein Virenschutz und trotzdem sollen alle Dateien sicher sein. „Google“ geht mit dem „Chromebook“ und dem Cloud-Computing-System in die Offensive und macht Giganten wie „Microsoft“ mächtig Konkurrenz. Die Anwenderdaten sollen in Zukunft zentral gespeichert werden. Eine Zielgruppe des „Chromebook“ sind neben Geschäftsleuten auch Studenten.

Weiterlesen
  • 1
  • 2