Beginn des SOMMERsemesters

 

Offiziell hat das Sommersemester an der Hochschule Mittweida schon begonnen. Nur den Winter scheint das noch nicht zu stören. medienMITTWEIDA zeigt, wie der Campus zu dieser wunderschönen Jahreszeit aussieht. Weiterlesen →

Neue Radio-Comedy bei „99drei“

Das 10-köpfige Team der neuen Comedy-Rubrik produziert lustige Spots beispielsweise zum Thema Weltuntergang.

Das 10-köpfige Team der neuen Comedy-Rubrik produziert lustige Spots beispielsweise zum Thema Weltuntergang.

„Die Dummbrote“ – so nennt sich die neue Comedy-Gruppe um Masterstudent Franz Jänich. Seit Anfang Dezember werden ihre lustigen Radio-Spots zum Thema Weltuntergang auf „99drei Radio Mittweida“ ausgestrahlt. Bis Weihnachten wird täglich ein neuer Spot zu hören sein. Weiterlesen →

Wütende Karnickel rocken zum Medienforum

Die Band „Raging Rabbit“ aus Leipzig spielt zur Aftershow-Party des Medienforums in Mittweida.

„Authentisch, ehrlich, zuckersüß“ – So beschreibt sich die Alternative-Rock-Band „Raging Rabbit“. Die vier Leipziger, die sonst in der „Halle 5“ in Leipzig oder dem „FlowerPower“ in Chemnitz auftreten, wollen beim Medienforum zeigen, was sie können. Weiterlesen →

„Weltrekord des Engagements“

Die Hochschule Mittweida verlieh am Donnerstag, den 11. Oktober, erstmalig den „Ingrid-von-Reyher-Preis“. Dieser wurde für das beste Konzept zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern vergeben. Gewinner ist das Campusbüro für Familie und Chancengleichheit.  Weiterlesen →

Referenten sind überzeugt: Obama hat gute Chancen

Die Studenten der Fakultät Medien präsentierten am vergangenen Montag das „Podium Mittweida“. Der amerikanische Politologe Dr. Andrew Denison und Medienprofessor Dr. Andreas Wrobel-Leipold diskutierten zusammen mit Moderator Tim Jungmittag über die Präsidentschaftswahl in den USA. Weiterlesen →

Seite 1 von 3123