Kurz bevor wir in die Weihnachtsferien gehen und die Welt vermeintlich untergeht, werfen wir einen Blick zurück: Medienforum, Campusfestival, Podium Mittweida und viele Highlights mehr sehen Sie in unserem Video-Rückblick.

2012 war eindeutig ein Jahr mit vielen Veränderungen für die Fakultät Medien. Professor Ludwig Hilmer beispielsweise wurde zum Rektor der Hochschule gewählt, Professor Michael Hösel wurde neuer Mediendekan. Bleiben wir beim Thema Politik – nur in etwas größeren Dimensionen: Im „Podium Mittweida“ diskutierten der amerikanische Politologe Dr. Andrew Denison und Hochschulprofessor Professor Dr. Andreas Wrobel-Leipold über den Wahlkampf von US-Präsident Barack Obama.

Das Highlight des Jahres war das Medienforum 2012 mit Referenten wie Dr. Karola Wille, Alfons Schuhbeck, Barbara Dickmann und Nico Lumma. Am Montag und Dienstag, den 29. und 30. Oktober 2012, diskutierte die Medienwelt über Snackjournalismjus und Green Marketing – um nur einen Teil der Themen zu nennen. Offline und Online war die Resonanz groß: der Hashtag zum Medienforum #mfmw schaffte es beispielsweise in den deutschlandweiten Twittertrends auf Platz 13.

Sechs Bands, Live-Übertragung und jede Menge Spaß

Der „99drei Bandcontest“  ist der alljährliche Höhepunkt des „Campusfestivals“. Die Bands „I come from the sun“, „Pepe“, „Glissa“ und „The Smokkings” traten am Donnerstag, den 7. Juni, gegeneinander an und wurden dabei von den Vorjahressiegern „Harry Bushh!!“ und dem Top-Act „Northern Lite“ unterstützt. Die Studenten der Fakultät Medien haben diesen Wettbewerb nicht nur organisiert, sondern auch vollständig als Live-Schaltung online und via Kabel übertragen.

Zum „Soundcheck“ von „99drei Radio Mittweida“ waren Bands wie „Jukebox the Ghost“ (USA), „Zen Zebra“ und „Traveler’s Diary“ geladen. Ein weiteres Highlight des Lokalsenders: der Chemnitzer Polizeipräsident Uwe Reißmann und der Oberbürgermeister Mittweidas Matthias Damm diskutierten über den Prozess zur kriminellen Neonazi-Vereinigung „Sturm 34“.

Das fakultätsübergreifende Projekt Technikum Motorsport Mittweida stellte im Sommer seinen neuen Rennboliden vor, mit dem es 2012 sehr gute Erfolge bei der Formula Student einfuhr. Studenten der Fakultät Medien unterstützen TMM in den Gebieten Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Video und Ton.

Text: Marcus Jänecke. Video: Isabel Günther, Thomas Wolf. Musik: Marius Joppich – Good Times