Blick hinter die Kulissen – die Producer vom Medienforum Mittweida im Interview

Die Producer des Medienforums Mittweida: Anne C. Brantin und Sebastian Wirsching.

Die Producer des Medienforums Mittweida: Anne C. Brantin und Sebastian Wirsching.

Das Medienforum Mittweida ist eines der größten Medienevents der Hochschule Mittweida. Aber was treiben die Verantwortlichen überhaupt den ganzen Tag? Rauchen schon die Köpfe? Und wer ist überhaupt Gizmo? Die Producer des Medienforums Mittweida 2014 stehen uns Rede und Antwort. Außerdem erwartet euch ein kleiner Teaser zu den bevorstehenden Themen. Weiterlesen →

Ein Mafioso in Norwegen

Steven Van Zandt spielt die Hauptrolle in Lilyhammer.

Steven Van Zandt spielt die Hauptrolle in Lilyhammer.

Am Donnerstagabend hat die Original-Netflix-Serie “Lilyhammer” ihre deutsche Free-TV-Premiere im Kulturkanal Arte. Die Geschichte um einen ehemaligen New Yorker Mafiaboss, der in der norwegischen Einöde “abtauchen” muss, ist so herrlich verrückt, dass die Serie bald auch im deutschsprachigen Raum Kultstatus erlangen könnte.  Weiterlesen →

Ein Handschuh als Kommunikationsmittel

So können auch Menschen ohne Hör- und Sehsinn am Internet teilhaben.

So können auch Menschen ohne Hör- und Sehsinn am Internet teilhaben.

Hören und Sehen – die wichtigsten Sinne, die vor allem im digitalen Zeitalter immer bedeutender werden. Chatten, Skypen und Mailen machen unsere Kommunikation aus. Doch wie gehen Menschen damit um, denen genau diese beiden Sinne fehlen? Ein spezieller Handschuh soll ihnen helfen zu kommunizieren. Weiterlesen →

International Night: Warum ins Ausland?

Studenten sprachen auf der International Night über ihre Erfahrung und gaben Interessierten Tipps.

Studenten sprachen auf der International Night über ihre Erfahrung und gaben Interessierten Tipps.

Spanier sind unpünktlich, Polen spielen Gitarre auf Bussen, Kanadier haben keine Angst im Dunkeln und Russen trinken immer Vodka. Es sind Klischees und entsprechen scheinbar dennoch der Wahrheit, zumindest wenn man den Referenten der am Donnerstagabend veranstalteten International Night Glauben schenken mag. Doch warum waren beziehungsweise sind sie überhaupt im Ausland und was gilt es zu beachten?  Weiterlesen →

Seite 1 von 33312345...102030...Letzte »

International Night: Warum ins Ausland?

Studenten sprachen auf der International Night über ihre Erfahrung und gaben Interessierten Tipps.

Spanier sind unpünktlich, Polen spielen Gitarre auf Bussen, Kanadier haben keine Angst im Dunkeln und Russen trinken immer Vodka. Es sind Klischees und entsprechen scheinbar dennoch der Wahrheit, zumindest wenn man den Referenten der am Donnerstagabend veranstalteten International Night Glauben schenken mag. Doch warum waren beziehungsweise sind sie überhaupt im Ausland und was gilt es zu beachten?  Weiterlesen →

Die erste „International Night”

Zum ersten Mal lädt das Medienforum Mittweida und das Auslandsamt der Hochschule Mittweida zur International Night”. Die Producerin Anne Brantin stand für ein Interview zur Verfügung und erzählte uns, wieso die International Night” nicht nur sehenswert, sondern gerade für Medienstudenten relevant ist.  Weiterlesen →