Polizeiarbeit meets Social Media

Soziale Netzwerke werden heutzutage oftmals genutzt, um vermeintliche Täter zu suchen. Ist die Ermittlung im Netz etwa grenzenlos?

Soziale Netzwerke werden heutzutage oftmals genutzt, um vermeintliche Täter zu suchen. Ist die Ermittlung im Netz etwa grenzenlos?

Man hört oft, dass Facebook, Twitter und Co. genutzt werden, um vermeintlich Verdächtige oder auch verschwundene Person zu suchen. Mit Hilfe der User sollen dabei Hinweise oder sogar Zeugen gefunden werden. Welche Grenzen hat die Ermittlungsarbeit im Netz und welche Möglichkeiten stehen der Polizei dabei zur Verfügung? Weiterlesen →

Abmahnwelle trotz Urhebervermerk?

Bilder, Videos und Co. sind schnell im Internet geteilt. Doch wie wird richtig auf den Urheber verwiesen?

Bilder, Videos und Co. sind schnell im Internet geteilt. Doch wie wird richtig auf den Urheber verwiesen?

Mal wieder könnte eine Abmahnwelle auf die User zurollen: Ob bei der Einbettung von YouTube-Videos oder der Nicht-Nennung des Urhebers eines Bildes. Wie realistisch so eine neue Abmahnwelle ist und was das für den Nutzer bedeuten könnte, hat medienMITTWEIDA herausgefunden. Weiterlesen →

Der Kunde ist König – und Königin?

Selbst bei den ganz Kleinen wird bei den Produkten schon für die männliche und weibliche Zielgruppe im Kindesalter unterschieden.

Selbst bei den ganz Kleinen wird bei den Produkten schon für die männliche und weibliche Zielgruppe im Kindesalter unterschieden.

Jeder kennt die Situation beim abendlichen „Zappen“ durch die Fernsehprogramme – auf jedem Sender Werbepausen. Ein beworbenes Produkt hat mich dabei besonders zum Nachdenken gebracht: „Ferreros“ Produktlinie „Kinderüberraschung“: Warum gibt es nun auch „Ü-Eier“ speziell für Mädchen? Reicht es heutzutage nicht mehr aus, ein Produkt für beide Geschlechter anzubieten − so wie früher? Weiterlesen →

Detox – Wenn du alles verloren hast

In einer düsteren Zukunftswelt befällt ein Parasit die Erde. Welche Folgen hat das am Ende für zwischenmenschliche Beziehungen?

In einer düsteren Zukunftswelt befällt ein Parasit die Erde. Welche Folgen hat das am Ende für zwischenmenschliche Beziehungen?

„Detox“ ist ein Langfilmprojekt, das vom Mittweidaer Medienstudenten Philip Müller ins Leben gerufen wurde. Im August/September 2014 findet der Dreh statt. Der Filminhalt: Ein Parasit befällt urplötzlich die Erde und damit auch die Menschheit. Welche Folgen das für deren zwischenmenschlichen Beziehungen hat und welche Rolle ich − Alexander Meyer − in diesem Fiktions-Drama spiele, erfahrt Ihr im Folgenden. Weiterlesen →

Phänomen Teletext – überholt und überflüssig?

Die Navigation ist mühsam und das Design erinnert an die Anfänge der Computergrafik. Und doch ist der Teletext für Einige eine aktuelle Informationsquelle. Aber weshalb?

Die Navigation ist mühsam und das Design erinnert an die Anfänge der Computergrafik. Und doch ist der Teletext für Einige eine aktuelle Informationsquelle. Aber weshalb?

Jeder kennt ihn, jeder hat ihn schon einmal genutzt: den Teletext. Doch Smartphones und Tablets haben in den Wohnzimmern Einzug gehalten und die Vielzahl von Apps rund ums Fernsehen wirft die Frage auf, wofür der „alte“ Teletext überhaupt noch Verwendung findet. Weiterlesen →

Seite 20 von 320« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »

Prüfungszeit gleich Schummelzeit?

Viele Studenten helfen sich mit einem Spicker aus. Welche Gefahren stecken dahinter?

Bald ist es wieder soweit. Die Prüfungszeit beginnt und damit auch die stressigste Zeit des Semesters, in der die Studenten nächtelang noch einmal alle Vorlesungsunterlagen durchwälzen. Wer sich diesem Stress nicht aussetzen möchte, behilft sich gern mit einem Spicker. Welche Konsequenzen dies haben kann, zeigen wir in einem Video, außerdem die Top 5 der Schummelmethoden, die wahrscheinlich nicht so schnell erkannt werden. Weiterlesen →

Musikmix und Popcorn-Kino

Mit guter Stimmung sorgte vor allem Konrad Küchenmeister für einen gelungenen ersten Festivalabend.

Es war eine gute Mischung aus Musik, Unterhaltung und entspannter Atmosphäre. Der erste Tag des diesjährigen Campusfestivals ist schon wieder vorbei, dafür kann sich nun auf das Event am Freitagabend gefreut werden. Mit Claire, Heisskalt und Ronny Trettmann geht es dann so richtig ab. Weiterlesen →

Soundcheck 3: Wettstreit der Rockbands

Beim dritten 99drei Soundcheck wurde „gerockt".

Energiegeladen, eingängig und experimentell aber vor allem eins: Voll auf die zwölf. Auch im letzten Kapitel des 99drei Soundchecks legten die Bands sich nochmal so richtig ins Zeug, um den letzten Platz für das diesjährige Campusfestival Mittweida zu bekommen. Das Studio war gut gefüllt und Nicole Grimm und Franz Kindler führten das Publikum wieder mit einer authentischen und sympathischen Moderation durch den Abend. Stilgerecht und im rockigen Outfit. Weiterlesen →