Stichwort International #3 – Engagement für unsere Gäste

Lisa Fritsch hat als Tutorin einer Auslandsstudentin eine verantwortungsvolle Aufgabe übernommen.

Lisa Fritsch hat als Tutorin einer Auslandsstudentin eine verantwortungsvolle Aufgabe übernommen.

Wer für ein Auslandssemester nach Mittweida kommt, ist nicht auf sich allein gestellt: Die Hochschule sorgt mit ihrem Tutorenprogramm dafür, dass man einen festen Ansprechpartner oder eine feste Ansprechpartnerin hat. Ein verantwortungsvoller Job. Wir haben mit einer Studentin gesprochen, die dieses Amt übernommen hat.  Weiterlesen →

Stichwort International #2 – Programme, Projekte und Verträge

Saskia Langhammer setzt sich als Leiterin des Auslandsamtes besonders für die Internationalisierung der Hochschule ein.

Saskia Langhammer setzt sich als Leiterin des Auslandsamtes besonders für die Internationalisierung der Hochschule ein.

Das Auslandsamt der Hochschule Mittweida ist die erste Anlaufstelle für in- und ausländische Studenten, die den Wunsch hegen, einen Aufenthalt im Ausland zu verbringen. Ob Fördermittel, Partnerschaften oder persönliche Beratung – hier ist man gut aufgehoben.  Weiterlesen →

Stichwort International #1 – zwischen Länderabend und Kulturenmix

Als Leiter des Cosmo Clubs steckt Matthias Wiesner viel Herzblut in das Projekt.

Als Leiter des Cosmo Clubs steckt Matthias Wiesner viel Herzblut in das Projekt.

Die Hochschule Mittweida gibt ihren Studenten die Möglichkeit, ins Ausland zu gehen, genauso heißt sie aber auch jedes Semester zahlreiche ausländische Studenten willkommen. Der Cosmopolitan Club nimmt dabei eine wichtige Rolle ein. Doch was wird da eigentlich genau gemacht?  Weiterlesen →

„Ich wurde als Neger beschimpft“

Das Lächeln hat er nur für die Kamera aufgesetzt - denn was Dima (l.) und Max schon in Mittweida erlebt haben, ist alles andere als lustig.

Das Lächeln hat er nur für die Kamera aufgesetzt - denn was Dima (l.) und Max schon in Mittweida erlebt haben, ist alles andere als lustig.

Täglich hören wir in den Nachrichten von Flüchtlingen, die nach Europa kommen. Auch Mittweida soll einige von ihnen zugeteilt bekommen. Doch wie tolerant sind Mittweidaer Bürger gegenüber anderen Kulturen? Katerina Krez hat Austauschstudenten und Einheimische nach ihren Erfahrungen gefragt. Ihr Ergebnis: Ernüchternd. Weiterlesen →

Seite 5 von 367« Erste...34567...102030...Letzte »