Mit der Stimme Geld verdienen

Der vielseitige Beruf Synchronsprecher spielt sich nicht nur vor dem Mikrofon ab.

Der vielseitige Beruf Synchronsprecher spielt sich nicht nur vor dem Mikrofon ab.

Viele erkennen ihre Stimme, doch nur wenige ihr Gesicht. Um Emotionen auszudrücken, nutzen Schauspieler ihren ganzen Körper, Synchronsprecher hingegen haben nur ihre Stimme. Doch was steckt hinter dem Beruf? Wie wird man Synchronsprecher? Ein Interview mit einem Synchronsprecher, der auch ein passendes Start-Up-Unternehmen gegründet hat, gibt Antworten. Weiterlesen →

eBay – kaufen, verkaufen, dazu verdienen?

Kaum ein Artikel ist nicht auf "Ebay" zu finden.

Kaum ein Artikel ist nicht auf „eBay" zu finden.

Was vor fast 20 Jahren unter dem Namen„AuctionWeb” gegründet wurde, ist schon lange kein reiner Onlineflohmarkt mehr. Bei so gut wie jedem Gegenstand, der bei Google gesucht wird, erscheint ganz obligatorisch auch ein Angebot auf eBay. Dabei wird die Plattform längst nicht mehr nur zum Entrümpeln genutzt. Wir haben uns gefragt, wie dort außerdem Geld verdient wird. Weiterlesen →

Einmal selbst zum Tatort-Kommissar werden

Kurznachrichten und Anrufe von Protagonisten des Tatorts? Ja, das gibt es.

Kurznachrichten und Anrufe von Protagonisten des Tatorts? Ja, das gibt es.

Und auch der nächste Gewinner der „Call for Papers”-Aktion im Rahmen des Medienforums Mittweida 2014 steht fest: Es ist Teja Adams von Radio Bremen mit einem Vortrag zum Thema „Tatort: Dein Auftrag“, was ein Suddenlife Game zum Tatort „Alle meine Jungs“ darstellt. Doch wie kam Teja Adams auf die Idee, so etwas zu starten, und was ist ein Suddenlife Game überhaupt? Weiterlesen →

Seite 2 von 32812345...102030...Letzte »

Sieben Arten von Studenten

Ein Blick in den Vorlesungssaal zeigt: Es gibt viele Arten von Studenten.

Neues Semester, neue Studenten. Mit über 5000 Studenten an der Hochschule Mittweida gibt es auch dieses Semester einige neue Gesichter und somit auch ganz unterschiedliche Persönlichkeiten zu entdecken. Die folgende Unterteilung ist aus der Sicht eines Medienstudenten geschrieben und zeigt sieben Arten von Studenten, in denen sich sicherlich der eine oder andere wiederfindet. Weiterlesen →

„Hier erwartet einen jede Menge Arbeit”

Tätigkeitsfelder beim Campusfestival gibt es viele - wir stellen drei davon genauer vor.

An der Hochschule Mittweida wird sehr großer Wert auf einen nahen Praxisbezug gelegt. Bei Events wie dem Campusfestival haben Studierende die einmalige Chance, in verschiedene Tätigkeitsbereiche hineinzuschnuppern. Wir stellen hier einige Bereiche vor, um einen Einblick zu geben, wie jeder aktiv werden und sich an den Veranstaltungen beteiligen kann. Weiterlesen →

„Wie New York, Melbourne oder Sydney”

„Es mutet an wie New York, Melbourne oder Sydney. Mit diesen Worten beschreibt unser Rektor Prof. Dr. phil. Ludwig Hilmer sein persönliches Highlight des neuen Gebäudes, das Foyer. Wir waren live bei der feierlichen Eröffnung dabei und haben uns einmal umgehört, wie die Meinungen zum neuen Zentrum für Medien uns Soziale Arbeit ausfallen. Weiterlesen →