Auto-Awards durch Leserumfragen – Ein Merkmal für Qualität?

Möglichkeiten, seine Stimme zu einer Preisauszeichnung in der Automobilbranche abzugeben, gibt es viele. Doch können durch solche Leserumfragen Qualitätsurteile gefällt werden?

Möglichkeiten, seine Stimme zu einer Preisauszeichnung in der Automobilbranche abzugeben, gibt es viele. Doch können durch solche Leserumfragen Qualitätsurteile gefällt werden?

In der Automobilbranche gibt es sie in aller Vielfalt: Auszeichnungen von Automarken, die von der Leserschaft diverser Magazine „verliehen“ werden. Doch haben die Ergebnisse dieser Umfragen einen Mehrwert für Autokäufer? Wie viel Aussagekraft haben diese über ein Produkt im Vergleich zu einer effektiven Qualitätssicherung einer unabhängigen Prüfstelle? Weiterlesen →

CF 14 – Vorfreude und große Visionen

LAUT - So wird das Campusfestival Mittweida 2014.

LAUT - So wird das Campusfestival 2014

Im Bass-Solo ertönt die erste Songzeile und schon übernimmt ein Sprechgesang von Festivalbesuchern den restlichen Textpart des Künstlers: Das ist gerade das Pulsierende eines Live-Events, das ich aus eigener Bühnenerfahrung erlebt und von CF-Producern der letzten Jahre erzählt bekommen habe. Gemeinsam im Beat mit „Gänsehaut-Garantie“ − am 19. und 20. Juni auf dem Campusfestival Mittweida 2014. Weiterlesen →

Hochschule begrüßt Spitzensportler auf dem Olympiafest

Die Olympiateilnehmer Erik Simon, Franziska Fritz und Eric Frenzel (v.l.n.r).

Die Olympiateilnehmer Erik Simon, Franziska Fritz und Eric Frenzel (v.l.n.r).

Einen Monat nach den Olympischen Winterspielen kehrten die Spitzensportler Eric Frenzel, Franziska Fritz und Erik Simon nach Mittweida zurück. Hier wurden sie im Rahmen des „Olympiafestes“ feierlich von Vertretern aus Hochschule und Stadt empfangen und für ihre Leistungen in Sotschi geehrt. Weiterlesen →

Seite 30 von 333« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »

International Night: Warum ins Ausland?

Studenten sprachen auf der International Night über ihre Erfahrung und gaben Interessierten Tipps.

Spanier sind unpünktlich, Polen spielen Gitarre auf Bussen, Kanadier haben keine Angst im Dunkeln und Russen trinken immer Vodka. Es sind Klischees und entsprechen scheinbar dennoch der Wahrheit, zumindest wenn man den Referenten der am Donnerstagabend veranstalteten International Night Glauben schenken mag. Doch warum waren beziehungsweise sind sie überhaupt im Ausland und was gilt es zu beachten?  Weiterlesen →

Die erste „International Night”

Zum ersten Mal lädt das Medienforum Mittweida und das Auslandsamt der Hochschule Mittweida zur International Night”. Die Producerin Anne Brantin stand für ein Interview zur Verfügung und erzählte uns, wieso die International Night” nicht nur sehenswert, sondern gerade für Medienstudenten relevant ist.  Weiterlesen →